Meine aktuellen wöchentlichen Angebote:

Kreatives Stressmanagement

Raus aus Alltag und Erschöpfung, rein in den Herbst

Freude und Lebendigkeit wecken, Selbstbewusstsein und Ausdruck entwickeln, Für sich selber sorgen

Wenn Müdigkeit, Erschöpfung, Unmut und die dunkler werdenden Tage uns zu schaffen machen... können wir als Menschen durchaus etwas dagegen setzen.

Der Kurs ist für Menschen, die mit Menschen arbeiten und zu sich selber kommen möchten.

Keine Vorkenntnisse nötig. Die Übungen sind leicht und finden in einem geschützten Rahmen statt. Arbeitsmittel: Märchen, Sprache und Schauspiel

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Termine: Dienstags, vom 26.02.-19.03.2019 19.30-21.00 Uhr

Ort: Praxis Kronshagen, Ruhbergstrasse 9

Kosten: 140,00 € für 4 Termine

Anmeldeschluss: 21.02.01.2019

Anmeldung unter: sabineliedtke@posteo.de oder 01577 1964 883

Der Kurs wird von der Securvita BKK bezuschusst.


Theatertherapeutisches Seminar

Seminar zu familiengeschichtlichen Themen und Konflikten oder

individuellen Entscheidungsblockaden

Durch einfühlsames Eintauchen in eine problematische Konstellation, die auf der Bühne gestellt wird und dann zum Leben erweckt wird, werden erstarrte oder blockierte Situationen wieder in Fluß gebracht.

Die Mittel dazu stammen aus dem Schauspiel und der Theatertherapie.

Die Arbeit erfordert Mut und Interesse Neues über sich selbst zu erfahren, sich von sich selbst und dem anderen überraschen zu lassen, bindende Kräfte zu erfahren und diese dann zu verwandeln und in Bewegung zu bringen.

Wir schaffen eine schützende Hülle um die Arbeit, die dadurch in einem sicheren Rahmen stattfindet.

Termine: Montags, vom 11.2., 18.02.,25.2.2019

Anmeldeschluß: 05.02.2018

Uhrzeit: 19.30-21.00 Uhr

Ort: Praxis Kronshagen, Ruhbergstrasse 9

Kosten: 180,00 € für 3 Termine

Das innere Drama

Theatertherapeutisches Seminar zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit

und dem mitfühlenden Verständnis für den Kollegen

Ein Beitrag zum Frieden in der Welt

Das Leben ist ein Theater, und auf unserer Seelen-Bühne spielt sich das Drama genausso ab wie außen in der Welt. Verschiedenste innere Figuren treten auf, deren Gefühle zu Riesen anwachsen können und wir fürchten, hassen und sträuben uns.

Wir wundern uns über die Weltereignisse und stehen fassungslos vor der Tatsache, dass unser Mitmensch, unser Kollege, selbst der Liebste zum ärgsten Feind wird und verzweifelt sucht jeder nach einer Erlösung.

Wenn wir Bilder und Geschichten erfinden, für das, was wir erleben, so ist das eine Befreiung. Dieses will ich mit Euch zusammen wagen.

Jeder wird langsam hingeführt eine kleine Geschichte zu entwickeln, die er dann mithilfe der anderen Seminarteilnehmer auf die Bühne bringt.

Die Mittel dazu stammen aus dem Schauspiel und der Theatertherapie.

Wir beginnen mit einfühlsamen Übungen zum Einsteigen in das Seminar, die eine schützende Hülle um die Arbeit schaffen, einen sicheren Raum.

Bequeme Kleidung bitte mitbringen!

Kosten: 180,00 € pro Person

Ort: Ottersberg, genauer Ort wird noch bekannt gegeben

Termine: Montags 11.03., 18.03., 25.03., 01.04. 2019

Uhrzeit: 19.00-20.30 Uhr

Anmeldung bis zum 05.03.2018 unter:

Telefon: 04205 5719994 oder E-Mail: sabineliedtke@posteo.de

Angebote für Einrichtungen, Initiativen, Lebens- und Arbeitsgemeinschaften:

Theatertherapeutisches Seminar

Seminar zu familiengeschichtlichen Themen und Konflikten oder

individuellen Entscheidungsblockaden

Wir beginnen mit einfühlsamen Übungen zum Einsteigen in das Seminar.

Durch einfühlsames Eintauchen in eine problematische Konstellation, die auf der Bühne gestellt wird und dann ins Leben gebracht werden erstarrte oder blockierte Situationen wieder in Fluß gebracht. Die Mittel dazu stammen aus dem Schauspiel und der Theatertherapie.

Die Arbeit erfordert Mut und Interesse Neues über sich selbst zu erfahren, sich von sich selbst und dem anderen überraschen zu lassen, bindende Kräfte zu erfahren und diese dann zu verwandeln und in Bewegung zu bringen.

Wir schaffen eine schützende Hülle um die Arbeit, die dadurch in einem sicheren Rahmen stattfindet.

Bequeme Kleidung bitte mitbringen!

Kosten: 180,00 Euro pro Person

Ort: nach Ihrem Bedarf

Daten: 2019 nach Absprache

Ablauf: Freitag von 18-21.00 Uhr, Samstag 9.30-18 Uhr (mit Pause)

Anmeldung unter:

Telefon: 04205 5719994

Mobil: 01577 1964 883

E-Mail: sabineliedtke@posteo.de

Das innere Drama

Theatertherapeutisches Seminar zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit

und dem mitfühlenden Verständnis für den Kollegen

Ein Beitrag zum Frieden in der Welt

Das Leben ist ein Theater, und auf unserer Seelen-Bühne spielt sich das Drama genausso ab wie außen in der Welt. Verschiedenste innere Figuren treten auf, deren Gefühle zu Riesen anwachsen können und wir fürchten, hassen und sträuben uns.

Wir wundern uns über die Weltereignisse und stehen fassungslos vor der Tatsache, dass unser Mitmensch, unser Kollege, selbst der Liebste zum ärgsten Feind wird und verzweifelt sucht jeder nach einer Erlösung.

Wenn wir Bilder und Geschichten erfinden, für das, was wir erleben, so ist das eine Befreiung. Dieses will ich mit Euch zusammen wagen.

Jeder wird langsam hingeführt eine kleine Geschichte zu entwickeln, die er dann mithilfe der anderen Seminarteilnehmer auf die Bühne bringt.

Die Mittel dazu stammen aus dem Schauspiel und der Theatertherapie.

Wir beginnen mit einfühlsamen Übungen zum Einsteigen in das Seminar, die eine schützende Hülle um die Arbeit schaffen, einen sicheren Raum.

Bequeme Kleidung bitte mitbringen!

Sie können diesen Kurs für Ihre Institution buchen.

Kosten: 180,00 € pro Person

Ort: nach Ihrem Bedarf

Daten: 2019 nach Absprache

Termine: Freitagabend, Samstag ganzer Tag

Uhrzeit: Freitag von 18-21.00 Uhr, Samstag 9.30-18 Uhr (mit Pause)

Kontakt Telefon: 04205 5719994

Mobil: 01577 1964 883

E-Mail: sabineliedtke@posteo.de


Kreatives Stressmanagement (BVAKT)®

Raus aus Alltag und Erschöpfung, rein ins Leben des Herbstes

Freude und Lebendigkeit wecken

Selbstbewusstsein und Ausdruck entwickeln

Für sich selber sorgen

Resilienz steigern

Wenn Müdigkeit, Erschöpfung, Unmut und die dunkler werdenden Tage uns zu schaffen machen... können wir als Menschen durchaus etwas dagegen setzen!

Der Kurs ist für Menschen, die mit Menschen arbeiten und zu sich selber kommen möchten.

Keine Vorkenntnisse nötig. Die Übungen sind leicht und finden in einem geschützten Rahmen statt.

Arbeitsmittel: Märchen, Sprache und Schauspiel

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Termine: 2019 nach Absprache

Freitag von 9.00 - 21.00 Uhr und Samstag 10.00 - 13.00 Uhr, 14.30 - 17.30 Uhr

Ort: In Ihren Räumlichkeiten oder nach Bedarf

Teilnehmerzahl: 8-12 Personen

Kursleitung: Sabine Liedtke

Kosten: 140,00 €

Die Securvita BKK erstattet anteilig die Kosten (mind. 107 €)